210923_Product_Screening-machine-for-high-frequency-coaxial-cables_00_main_00.JPG

Maschine zur Abschirmung für Hochfrequenz-Koaxialkabel

Hochpräzisions-Bandierlinie, insbesondere entwickelt für die Herstellung von flexiblen Mikrowellen-Koaxialkabeln mit verlustarmer und hoher Übertragungsstabilität. Die Maschine erüllt die Anforderungen an die Produktion von verlustarmen Mikrowellen-Baugruppen, die für verschiedene Hochfrequenzanwendungen eingesetzt werden: Raumfahrtindustrie, Telekommunikationstechnologie, Luftfahrtanwendungen, Video- und Computersysteme, militärische Ausrüstungen, medizinische Systeme, etc.

Das Bandiermodul ist elektrisch mit der Durchzieheinheit verknüpft und garantiert die perfekte Verarbeitung von silberbeschichtetem Band auf isoliertem Kern. Dies wird gewährleistet dank des einzigartigen Bandierprozesses durch den voll elektronischen Bandierkopf, der mit dem von WTM patentierten dynamischen Tänzer ausgerüstet ist. Die Linie wurde für hoch akkurate Kontrolle der Drahtspannung entwickelt, wobei die korrekte Position beibehalten und jedwede Umlenkung und Belastung des Kerns während des Prozesses vermieden wird.
Das Überwachungssystem ist voll digital mit elektrischer Achse und Feldbuskommunikation. Die Bedienung der Maschine ist einfach und erfolgt über einen Touch Screen.

WTM unterstützt seine Kunden bei der Auswahl der richtigen Lösung entsprechend der spezifischen Produktionsanforderungen im großen Bereich von Hochfrequenz-Koaxialkabeln.
Fordern Sie jetzt weitere Informationen oder ein maßgeschneidertes Angebot an!
 

Weitere Optionen

  • Laser-Meßgeräte und Zugmesseinrichtungen für vollkommene Inline-Qualitätsüberwachung.
  • Strobo-Lampe, die automatisch mit der Rotation jedes Bandierkopfes synchronisiert ist.
  • Teleservice-System für die Fernverbindung duch das Internet.
  • VISIO SYSTEM® mit Kamera für Inline-Kontrolle und andere Softwareprogramme.
  • PC-basiertes Überwachungssystem.

Details

  • Absolute Bandierpräzision mit der Möglichkeit der Kabelkalibrierung.
  • Hoch präzise Verarbeitung des Bandes mit stabiler Spannungsüberwachung.
  • Durchzug mittels Raupe, Ausziehscheibe oder kombiniert (Raupe + Ausziehscheibe).
  • Abwickler und Aufwickler mit Drehmomentüberwachung.
  • Drahtführungseinrichtung am Auf- und Abwickler mit traversierender Bewegung.
  • Automatische Nivellierung der Spulenbewegung, um den Draht auf seinem Weg gerade zu halten.
  • Digitales elektronisches Überwachungssystem mit der Möglichkeit der Anbindung an das interne Netzwerk oder das Internet zur Fern-Unterstützung.

Informationsanfrage

Ihre persönlichen Daten werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet.
Ich stimme der Nutzung meiner persönlichen Daten zur Übermittlung von werblichen Nachrichten zu.
Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie auf unserer Webseite, die Sie hier finden: Privacy & Cookie Policy