210622_Product_Vertical-cable-taping-machines_00_main_00.jpg

Vertikale Bandiermaschinen

Für die Herstellung von Kabeln, die keine besonderen Anforderungen an die Biegemöglichkeit des Kabels selbst stellen, bietet WTM die Möglichkeit, die Bandiermaschine mit vertikaler Anordnung zu haben.
Diese Lösung ermöglicht es, den Platzbedarf der Bandiermaschine in der Produktion zu reduzieren, während die Leistung unverändert bleibt.
Die vertikalen Bandiermaschinen eignen sich zum Auftragen von Bändern und Garnen aller Art (Mica, Polyamide, Polyimide, PTFE, Papier, Polyester, kaschierte Bänder, Alufolie, Metall, Fiberglas, etc), sowohl af Einzeldrähten oder Litzen als auch ein- oder mehradrigen Kabeln. Die gleiche Flexibilität ist durch die Möglichkeit gegeben, sowohl mit Kreuzickel als auch mit Bandscheibe zu arbeiten.
Die Wickelrotation wird über die Ausziehscheibe mit der Liniengeschwindigkeit synchronisiert. Jede Linie ist komplett mit Abwickel- und Aufwickel einheiten, auch mit traversierender Verlegung, mit Drehmoment oder Tänzerregelung.
Das Überwachungssystem ist voll digital mit elektrischer Achse und Feldbuskommunikation, um einen äußerst präzisen Wickelvorgang zu erzielen. Die Bedienung der Maschine ist einfach und erfolgt über einen farbigen Touchscreen.  

Die technischen Eigenschaften können an die spezifischen Produktionsanforderungen des Kunden angepasst werden.
Fordern Sie jetzt weitere Informationen oder ein maßgeschneidertes Angebot an!

 

Informationsanfrage

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie